Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.

03.04.2024 – 18:00 Uhr bis 03.04.2024 – 21:00 Uhr Digitales Angebot - Zugang erfolgt nach Anmeldung

Schulung zur Prävention von sexualisierter Gewalt

Art der Veranstaltung: Kurs
Diese Schulung findet als Blended Learning statt. Das bedeutet, dass sie sich aus zwei Teilen zusammensetzt. Erster Teil ist das E-Learning, das jede*r eigenständig bearbeitet. Im E-Learning erhältst du grundlegende Informationen zum Thema Prävention. Der zweite Teil ist die Anschlussveranstaltung. Dort wird Raum sein für deine Fragen sowie eine Vertiefung und Präzisierung von Inhalten erfolgen. Es gibt die Möglichkeit sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen und für einen grenzachtenden Umgang und für noch mehr Achtsamkeit im Miteinander sensibilisiert zu werden. 

---

Der*die Veranstalter*in kann während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen von meinem/unserem Kind anfertigen und für seine*ihre Öffentlichkeitsarbeit (Aushang, Internet, Social Media, Pressemitteilung und Abdruck in Flyern) nutzen. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Ein Honorar wird nicht gezahlt. Eine kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen. Unsere Einwilligung kann ich/können wir jederzeit für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Während des Anmeldevorganges können Sie wählen, ob Sie damit einverstanden sind oder nicht.